News


KONZERTANKÜNDIGUNG
Florian Hopfenmüller am 13.05.2018 um 15:47 (UTC)
 Bereits im Juni setzen wir unsere Benefizkonzertreihe "Lieder von Gott und der Welt" in Adlersberg fort.
Es werden Songs aus den Bereichen Taizé, Gospel, „Moderne Geistliche Lieder“, Balladen und weltliche Songs aufgeführt.

Das Konzert findet am Sonntag, den 24. Juni, ab 19 Uhr in der Adlersberger Klosterkirche statt.

Der Eintritt ist frei. Spenden zugunsten der ambulanten Krankenpflegestation Pielenhofen werden erbeten.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

eine grafik
 

REKORDERLÖS IN RIEDENBURG: 1200€ FÜR MIRIAM UND SOPHIE
Gabi Rast am 20.12.2017 um 10:17 (UTC)
 Auch in diesem Jahr konnten wir den Erlös aus unserem Benefizkonzert in Riedenburg wieder in gute Hände weitergeben. Bei strahlendem Sonnenschein mitten im Dezember überreichten wir unseren Rekorderlös in Höhe von 1.200 Euro zu gleichen Teilen an die Familie Fackler und die Familie Simonis.

Miriam Fackler, 3 Jahre alt, leidet unter dem sehr seltenen RETT-Syndrom, einem Gendefekt, der verhindert, dass sich Miriam weiterentwickelt. Sie ist auf dem Stand eines einige Monate alten Kindes. Nur mit Hilfe von Spenden wird die Forschung an diesem Gendefekt finanziert. Es besteht berechtigte Hoffnung in absehbarer Zeit eine Heilung oder zumindest Verbesserung des Zustandes der betroffenen Kinder zu erreichen. Hierzu wird unsere Spende verwendet.

Sophie Simonis ist 10 Jahre alt und leidet unter einer sehr aggressiven Form von Leukämie. Sie und ihre Familie kann jede Unterstützung gebrauchen. Nach einer Stammzellenspende geht es ihr derzeit etwas besser, und sie und ihre Familie bedankt sich bei allen Menschen, die im vergangenen Jahr so intensiv an ihrem Schicksal Anteil genommen haben. Aber auch in diesem Fall sind noch viele Fragen und Probleme in der Forschung offen und es muss noch viel getan werden.

Die strahlenden Augen und die Dankbarkeit in den Gesichtern unserer Spendenempfänger ist uns neben dem Applaus immer eine große Freude und Motivation für unsere weitere Probenarbeit und Auftritte. Wir bedanken uns bei unseren treuen Fans und Zuhörern in Riedenburg, die diesen Erfolg erst möglich gemacht haben.

 

"LIEDER VON GOTT UND DER WELT": Querbeet zu Gast in St. Markus/Prüfening
Sonja Kellner am 20.07.2017 um 11:59 (UTC)
 Die Musikgruppe Querbeet folgte der Einladung des Fördervereins St. Markus e.V. und gab am Samstag, den 15. Juli 2017 in der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde ein Benefizkonzert mit „Liedern von Gott und der Welt“.

Der Eintritt war frei, doch der Vorsitzende des Fördervereins, Dr. Dirk Baranowski, bat um Spenden zugunsten der Kirchenrenovierung, denn das Gotteshaus sei mittlerweile wie „eine Dame, die in die Jahre gekommen ist.“

Winfried Mellar führte souverän durch das eineinhalbstündige Programm, auf dem Neue Geistliche Lieder, altbekannte Gospels, weltliche Lieder und zauberhafte Instrumentalstücke standen.

Der Leiter der Gruppe, Egon Schießl, bewies mit der Auswahl und Bearbeitung der Musikstücke wieder ein glückliches Händchen: Das gelungene Zusammenspiel von Band und Chor sorgte für gute Stimmung während und Standing-Ovations am Ende des Konzertes.

Die begeisterten Zuhörer wurden anschließend auf einen geselligen Umtrunk im Pfarrhof eingeladen. Eine rundum gelungene Veranstaltung!
 

KONZERTANKÜNDIGUNG
Florian Hopfenmüller am 27.06.2017 um 15:15 (UTC)
 Im Juli diesen Jahres setzen wir unsere Benefizkonzertreihe "Lieder von Gott und der Welt" fort.
Es werden Songs aus den Bereichen Taizé, Gospel, „Moderne Geistliche Lieder“, Balladen und weltliche Songs aufgeführt.

Das Konzert findet am Samstag, den 15 Juli 2017, ab 19 Uhr in der Kirche St. Markus in Regensburg/Prüfening (Killermannstr. 58a) statt.
Der Reinerlös des Konzertes fließt in die Kirchenrenovierung.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

eine grafik
 

600€ FÜR DAS BRK KLEIDERLADL RIEDENBURG
Gabi Rast am 06.12.2016 um 14:09 (UTC)
 Elfriede Hanke und ihr Team vom Riedenburger Kleiderladl haben sich sehr über die Spende von Querbeet gefreut. Der Erlös des Konzerts 2016 in der Riedenburger Stadtpfarrkirche kommt damit in gute Hände.

Die Damen des BRK Kleiderladls arbeiten das ganze Jahr unermüdlich und rein ehrenamtlich für den Erhalt und Betrieb des Ladens in Riedenburg. Damit auch weiterhin das breite Angebot im Laden erhalten bleiben kann und alle Menschen, ob Alt oder Jung, Einheimische oder Asylbewerber, die Möglichkeit erhalten, kostengünstig einzukaufen, wird die Spende in Höhe von 600 Euro gewissenhaft eingesetzt.

Chorleiter Egon Schießl legt großen Wert darauf, dass die Erlöse unserer Konzerte sozialen Zwecken zugutekommen, damit wir mit unserer Musik nicht nur unterhalten sondern auch nachhaltig helfen können. Dank der großzügigen Spenden unserer Konzertbesucher ist uns das immer wieder aufs Neue möglich.

Ein herzliches Vergelt's Gott an all unsere Besucher und Unterstützer!

 

800€ FÜR DIE PETTENDORFER KIRCHENORGEL
Florian Schießl am 18.11.2016 um 09:12 (UTC)
 Die Einnahmen des diesjährigen Adlersberger Benefizkonzertes „Neue Lieder von Gott und der Welt“ der Musikgruppe Querbeet kommen der Renovierung der Pettendorfer Pfarrkirchenorgel zugute.

Freudestrahlend nahm Pfarrer Franz Reitinger den symbolischen Check über 800€ aus den Händen von Chorleiter Egon Schießl und Eva Hambach entgegen und bedankte sich bei der Musikgruppe Querbeet für ihr Engagement zugunsten der Orgelrenovierung.

Großer Dank gebührt den zahlreichen Konzertbesuchern in der Klosterkirche Adlersberg, die diese hohe Spendensumme ermöglicht haben!


 

<-Zurück

 1  2 Weiter -> 

NACH OBEN